Top 50

Hier findest du die aktuellen Top 50 Chart-Hits! Du willst immer up to date sein? Hier hörst du als Erstes, was neu und angesagt ist.

THIRTY SECONDS TO MARS mit SEASONS

Top50

Top50


Es läuft:
THIRTY SECONDS TO MARS mit SEASONS

Die aktuellen Single-Charts

Du willst wissen, wer aktuell in den Charts vertreten ist? Welcher Song ist auf Platz eins der Charts? Dann bist du hier im RPR1. Top 50 Charts-Webradio genau richtig! Mit diesem Stream bleibst du immer up to date. Höre hier als erstes, was neu und angesagt ist. Welche Musikerinnen und Musiker sind neu in die Charts eingestiegen und welche haben es nicht mehr in die Top 10 geschafft? Das und noch vieles mehr erfährst du hier.

Das Top 50 Charts-Webradio liefert dir die aktuellen deutschen Single-Chart-Hits der Woche und das kostenlos und rund um die Uhr! Alle Superhits aus den Top 40, Top 30, Top 20 und Top 10 von Harry Styles über Miley Cyrus bis hin zu Ayliva, Apache 207, Mark Forster, Camila Cabello, Nina Chuba und David Guetta in einem Stream.

Im aktuellen Top 50 Charts-Stream findest du unter anderem:

  • Udo Lindenberg & Apache 207 – Komet
  • Ski Aggu, Joost & Otto Waalkes – Friesenjung
  • Ayliva – In deinen Armen
  • Apache 207 – Breaking Your Heart
  • Miley Cyrus – Flowers
  • David Guetta, Anne-Marie & Coi Leray – Baby Don’t Hurt Me
  • Olivia Rodrigo – Vampire
  • Tiësto – Lay Low
  • Nina Chuba – Wildberry Lillet
  • Mark Forster & Kontra K – Wenn du mich vergisst
  • The Weeknd, Playboi Carti & Madonna – Popular
  • Luciano – We Too Deep
  • Loreen – Tattoo
  • Eminem – Mockingbird
  • P!nk – Trustfall
  • Harry Styles – As It Was
  • Apache 207 – Roller
  • Ayliva feat. Mero – Sie weiß
  • und viele mehr

 

Jede Woche neu! Die aktuellen TOP 10 der offiziellen deutschen Charts

Jede Woche wird es in den Single Charts richtig spannend. Wer holt sich Platz 1, wer verliert Plätze und wer steigt mit seinem Song neu in die Charts ein? Welcher Star den höchsten Neueinstieg verbuchen kann, erfährst du jede Woche hier aufs Neue. Also, bleib dran und erfahre bei uns als Erste/r was in den Charts abgeht.

Alle Top-Platzierungen sowie Neueinsteiger auf einen Blick!

Vom 07.06.2024 - 13.06.2024

Aktuelle Single-Charts

  1. Pashanim - Mittelmeer 
  2. Ayliva x Apache 207 - Wunder
  3. Eminem - Houdini | NEU
  4. Artemas - I Like The Way You Kiss Me
  5. Hoodblaq x Luciano - Blaq On Blaq | NEU
  6. Zartmann & Ski Aggu - Wie du manchmal fehlst
  7. Fourty & Bausa - Vempa
  8. Jaxomy/Agatino Romero/ Raffaella Carrà - Pedro
  9. Cyril - Stumblin' In
  10. Benson Boone - Beautiful Things

Aktuelle Album-Charts

  1. Roy Bianco & die Abbrunzati Boys - Kult | NEU
  2. Bushido - König für immer | NEU
  3. Die Ärzte - Jazz ist anders
  4. Billie Eilish - Hit Me Hard And Soft  
  5. Lena - Loyal To Myself | NEU
  6. Ateez - Golden Hour - Part.1 | NEU
  7. Taylor Swift - The Tortured Poets Department 
  8. Götz Alsmann - Bei Nacht | NEU
  9. Black Sabbath - Anno Domini 1989-1995 | NEU
  10. Various Artists - Sing meinen Song - das Tauschkonzert - Volume 11

Erfolgreichster Streamingstart für Taylor Swift

Sie ist ein globaler Superstar und bricht regelmäßig Rekorde - mit ihrem neuen Album hat sie dies in den deutschen Charts gleich mehrfach getan. Mit "The Tortured Poets Department" hat sie mit 11,5 Millionen Abrufen den erfolgreichsten Streaming-Start jemals hingelegt, so die GfK Entertainment. Dazu sei die 34-Jährige nun "der meistgestreamte Artist am Veröffentlichungstag ingesamt": 14,4 Millionen Abrufe erzielte die Sängerin binnen 24 Stunden. 
Wie selbstverständlich hat sich Taylor Swift auch die Krone der Deutschen-Album-Charts geholt und mit ihrem neuen Album Platz 1 belegt. Damit ist "The Tortured Poets Department" nach "Midnights" und "1989 (Taylor’s Version)" ihr drittes Nummer-eins-Album.
Rechne man sämtliche Platzierungen zusammen, sei die Grammy-Gewinnerin bereits 1100 Wochen in den Top 100 platziert gewesen – davon 364 Wochen in den Single-Charts und 736 Wochen in den Album-Charts.

Wie entstehen die Musik-Charts?

Die Musikcharts spielen eine wichtige Rolle bei der Bewertung und Verbreitung von Musik. Eine bekannte Institution in Deutschland, die die Charts erstellt, ist Media Control. In diesem Artikel erfährst du mehr über Media Control und ihre Bedeutung für die Musikindustrie.

Media Control ist ein Unternehmen, das seit über 60 Jahren Daten zur Musikindustrie erhebt und die offiziellen deutschen Charts erstellt. Sie erfassen den Verkauf von Musik in verschiedenen Formaten wie physischen Tonträgern, Downloads und Musik-Streaming. Ihre Daten basieren auf den tatsächlichen Verkaufszahlen und werden wöchentlich aktualisiert.

Die Charts von Media Control sind für Künstler und Plattenfirmen von großer Bedeutung, da sie eine Aussage über die Popularität von Songs und Alben treffen. Durch die Platzierung in den Charts können sie den Erfolg ihrer Veröffentlichungen messen und die Wirksamkeit ihrer Marketingstrategien bewerten. Die Medien und das Publikum verwenden die Charts als Orientierungshilfe, um die aktuell beliebteste Musik zu entdecken.

Von Single-, Album- bis Download-Charts

Die Media-Control-Charts bieten verschiedene Kategorien, wie beispielsweise die Single-Charts, Album-Charts und Download-Charts. Die Single-Charts zeigen die meistverkauften Songs der Woche, während die Album-Charts die erfolgreichsten Alben auflisten. Die Download-Charts konzentrieren sich auf digitale Verkäufe von Musik.

Neben den wöchentlichen Charts erstellt Media Control auch Jahres-Charts, die einen Überblick über die erfolgreichsten Veröffentlichungen des Jahres bieten. Diese Jahres-Charts sind für die Musikindustrie von großer Bedeutung, da sie die langfristige Performance von Künstlern und Songs widerspiegeln.

Erfolg = Top 10 der Charts

Für Künstler ist es ein großer Erfolg, wenn sie es in die Top 10 oder sogar auf Platz 1 der Charts schaffen. Dies bedeutet, dass ihre Musik sehr beliebt ist und sie eine breite Fangemeinde haben. Dies wiederum kann zu erhöhter Aufmerksamkeit, gesteigerten Verkaufszahlen und mehr Möglichkeiten für Live-Auftritte führen.

Die Charts von Media Control sind jedoch nicht nur ein Maßstab für den Erfolg, sondern auch ein Spiegel der aktuellen musikalischen Trends. Sie geben Einblick in das Verhalten der Konsumenten und zeigen, welche Genres und Künstler gerade im Trend liegen. Dies ist sowohl für die Musikindustrie als auch für Musikliebhaber von großem Interesse.

Insgesamt spielen die Musikcharts und insbesondere die Charts von Media Control eine bedeutende Rolle in der Musikindustrie. Sie bieten Orientierung für Künstler, Plattenfirmen und das Publikum und spiegeln die aktuellen musikalischen Trends wider. Durch die genaue Erfassung von Verkaufszahlen liefern sie verlässliche Informationen über die Popularität von Songs und Alben.

Rock, Pop, Dance, HipHop - Alle Chart Hits in einem Stream!

Wir haben immer ein Auge auf die etablierten Chart-Größen und die Shootingstars von morgen. In unserem Stream findest du absolute Topacts und die besten Newcomer aus Rock, Pop, Electro, Hip-Hop & Co wie

  • Miley Cyrus
  • Shakira
  • David Guetta
  • Ava Max
  • Lil Nas X
  • Billie Eilish
  • Robin Schulz
  • Taylor Swift
  • Dua Lipa
  • Ed Sheeran
  • Michael Patrick Kelly
  • Pink
  • Rea Garvey
  • Imagine Dragons
  • Lady Gaga 
  • u.v.m.