RPR hilft Spendenwoche 2023
RPR hilft Spendenwoche 2023
Die RPR Hilft Spendenwoche 2023

Hilfe für die Tafeln in Rheinland-Pfalz

Die RPR Hilft Spendenwoche vom 27.11. bis 2.12., zugunsten der Tafeln in Rheinland-Pfalz, ist mit einem großartigen Spendenergebnis zu Ende gegangen. Wir bedanken uns bei Euch für 160.000 Euro.

Wenn das Geld für Essen nicht reicht

Es gibt Menschen mitten unter uns, für die spielen das Wetter oder die Frage nach Weihnachtsgeschenken keine große Rolle. Sie haben ganz andere Sorgen: sie haben nichts zu essen, nicht genug Lebensmittel, um die Kinder satt zu bekommen. Weil einfach das Geld vorn und hinten nicht reicht.

Die Tafeln in Rheinland-Pfalz kümmern sich mit großem Einsatz und unendlicher Hingabe um all die Menschen, denen es am Nötigsten fehlt: dem „Täglich Brot“.

Mit der RPR Hilft-Spendenwoche vom 27. November bis 2. Dezember 2023 sammelten wir Spenden für diese wertvolle Arbeit. 

Spendenstand: 160.000 Euro!

Bei unserer Spendenwoche zugunsten der Tafeln in Rheinland-Pfalz sind insgesamt 160.000 Euro zusammengekommen. Dank eurer Spenden können wir die 55 rheinland-pfälzischen Tafeln unterstützen und sagen HERZLICHEN DANK!

Aber auch nach unserer Spendenwoche könnt ihr weiterhin für die Menschen in Not spenden. 

Alle Infos zur Spendenwoche

Bei Spenden via Paypal fallen pro Transaktion Gebühren in Höhe von 1,5 % des Spendenbetrags plus 35 Cent an. Die Gebühren werden von uns ausgeglichen.
Bitte geben Sie bei Spenden über 200 € im Textfeld Ihre Adresse ein, damit wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen können.

Wir möchten gerne mit Ihnen über Ihre Spendenbereitschaft sprechen. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann schreiben Sie bei Paypal Ihre Telefonnummer ins Textfeld.

Oder per Überweisung auf unser Spendenkonto:

RPR Hilft e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Lebensmittel retten - Menschen in Not helfen

Ehrenamtliche Helferin reicht bedürftiger Person Lebensmittel
picture alliance / Andreas Arnold/dpa | Andreas Arnold
Ehrenamtliche Helferin reicht bedürftiger Person Lebensmittel

Täglich werden viele Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig gibt es Menschen, die von Armut betroffen sind.
Hier schaffen die gemeinnützigen Tafeln in Rheinland-Pfalz eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel: Sie sammeln qualitativ einwandfreie Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, und verteilen diese an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen.

Das Ziel der Tafeln in Rheinland-Pfalz ist es: "Lebensmittel zu retten und Menschen in Not zu helfen".

#Füreinander in Rheinland-Pfalz ❤

Folge 0 | 24.11.2023 | 39:24

Die RPR1.Spendenwoche

Es gibt Menschen mitten unter uns, für die spielen das Wetter oder die Frage nach Weihnachtsgeschenken keine große Rolle. Sie haben ganz andere Sorgen: sie haben nichts zu essen, nicht genug Lebensmittel, um die Kinder satt zu bekommen. Weil einfach das Geld vorn und hinten nicht reicht. Die Tafeln in Rheinland-Pfalz kümmern sich mit großem Einsatz und unendlicher Hingabe um all die Menschen, denen es am Nötigsten fehlt: dem „Täglich Brot“.

Jetzt bei RPR Hilft zugunsten der Tafeln in Rheinland-Pfalz spenden!