Empfang

Hier findet ihr alle Infos, wie ihr uns am besten empfangen könnt. UKW, DAB+, App, Smart Speaker und verfügbare Kabelnetze

So könnt ihr RPR1. hören

RPR1. empfangt ihr unter diesen Frequenzen:

  • Ahrweiler - 103,5 MHz
  • Bad Dürkheim - 98,1 MHz
  • Bad Kreuznach - 89,7 MHz
  • Bad Marienberg - 102,9 MHz
  • Biel - 102,1 MHz
  • Bornberg - 103,1 MHz
  • Haardtkopf - 100,1 MHz
  • Idar-Oberstein - 100,3 MHz
  • Kalmit - 103,6 MHz
  • Kettrichhof - 104,7 MHz
  • Koblenz - 101,5 MHz
  • Mainz - 100,6 MHz
  • Saarburg - 102,6 MHz
  • Trier - 102,9 MHz
  • Zweibrücken - 103,3 MHz

RPR1. empfangt ihr in Rheinland-Pfalz auch auf DAB+. 

Auf Kanal 11A // 216,928 MHz empfangt ihr das Programm in digitaler Qualität völlig rauschfrei.

Das Kürzel "DAB" steht für "Digital Audio Broadcasting", die digitale Verbreitung von Audiosignalen über Antenne. DAB+ verbindet die Vorteile des Antennenempfangs mit neuen modernen Möglichkeiten der Mediennutzung. Ein Vorteil im Vergleich zu UKW Empfang - es rauscht nicht mehr!

Holt euch die RPR1. App! Glasklarer Sound, die neusten Informationen und viele weitere zusätzliche Kanäle für jeden Musik-Geschmack.
Wenn ihr RPR1. nicht nur am PC oder Laptop hören wollt, sondern uns immer auf dem Smartphone dabei haben wollt, jetzt im App Store vorbeischauen!

RPR1. könnt ihr natürlich auch auf Alexa und Google Home Geräten hören. Sage einfach "Alexa, spiele RPR1." oder "Hey Google, spiele RPR1." Natürlich bekommt ihr hier auch alle Musikstreams von RPR1. Eine Übersicht aller Channels findet ihr hier mit diesem Link

Sendegebiet RPR1
Sendegebiet RPR1