LIVE
SOMEONE YOU LOVED - Lewis Capaldi

Newcomerin Emily Roberts zu Gast im Wohnzimmer

Was für ein quirliger und sympathischer Auftritt von Emily Roberts bei Audrey Hannah im Liedergut-Wohnzimmer!

Über Musikerkollegen und Freundschaft

Bei Audrey Hannah auf der Liedergut-Couch hat sich der Kreis endlich geschlossen! Nachdem schon die bekannten Sängerinnen Alexa Feser, Madeline Juno, Lina Maly und auch LEA ihren Weg ins RPR1.Wohnzimmer gefunden haben, hat Audrey endlich die Fehlende im Bunde DER Mädels-Clique der deutschen Popmusik begrüßen dürfen - die sympathische  Emily Roberts! Momentan ist die 26-Jährige in aller Munde: Ihr Song „In this together“ wurde zum offiziellen Dschungelcamp-Hit 2020 und das Cover „Bittersweet Symphony“ mit Gamper & Dadoni läuft im Radio hoch und runter.

 

 

Vom Probekeller zum Vollblutmusiker

Doch wie kam die Halbbritin zur Musik? Ganz offen erzählt Emily im Liedergut-Interview, wie sie im zarten Alter von 13 Jahren erste musikalische Aufnahmen im Probekeller der Band ihres damaligen Freundes gemacht hat – und seither stetig an ihrer Stimme und Performance gearbeitet hat. Heute steht die Vollblutmusikerin auf großen Bühnen und hat Millionen-Streams ihrer Songs zu verbuchen – für Emily damals noch unvorstellbar!

 

 

Private Erlebnisse in Musik umwandeln

Im lockeren Gespräch mit Audrey Hannah verrät Emily, dass sie ihre Songs alle selbst schreibt. Woher nimmt sie dafür die Inspiration? Geschichten und Emotionen aus ihrem ganz privaten Leben. So verarbeitet sie beispielsweise auf ihrem Debütalbum „Crying over spilled milk“ ihre Erfahrungen mit einem toxischen Ex-Freund und versucht so aus schlechten Erfahrungen das bestmöglichste zu machen.

Und wie das dann klingt? Emily Roberts spielte noch exklusiv zwei ihrer Songs für Audrey – Gänsehaut!