LIVE
I DON'T CARE - Ed Sheeran / Justin Bieber

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Achtung: Gefälschter Lidl-Gutschein bei WhatsApp

Bei WhatsApp macht derzeit eine Nachricht die Runde, die angeblich auf einen 250-Euro-Gutschein bei Lidl verlinkt. Hinter dem vermeintlichen Geschenk stecken allerdings gewiefte Betrüger, die nur an eure Daten kommen wollen.

Vorsicht vor dieser Kurznachricht

Unzählige WhatsApp-Nutzer haben in den letzten Tagen eine Nachricht enthalten, in der ihnen ein Lidl-Gutschein in Höhe von 250 Euro versprochen wird. Im Wortlaut heißt es: „Guck mal! 250€ Gutscheine von LIDL. Sie Feiern ihren Jahrestag. ich glaube, es ist ein beschränktes Angebot. Ich habe mir meinen schon geholt.“ [sic] oder „Lidl feiert sein 42-jähriges Jubiläum und vergibt Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 250 €! Ich habe gerade einen von hier erhalten: http://lidl.com/jahrestag.“

Was die Absender aus der eigenen Kontaktliste offenbar nicht ahnen: Hinter der Lock-Botschaft steckt nur eine weitere Form der Abzocke.

Dreister Datenklau

Um den Einkaufsgutschein des Discounters zu erhalten, soll man zunächst auf den Link in der Nachricht klicken. Der Nutzer landet dann auf einer unseriösen Website, wo er aufgefordert wird einige Fragen zu beantworten. Ist dies erledigt, folgt eine weitere Umleitung auf eine andere Homepage, wo ein Formular ausgefüllt werden soll. Zudem soll der ahnungslose User die Nachricht an diverse weitere WhatsApp-Kontakte schicken, da sonst der Gutschein nicht aktiviert werden könne.

Die dreisten Täter ergaunern so immer wehr private Daten argloser WhatsApper, die sie nach Belieben missbrauchen, verkaufen oder für Werbung nutzen können.

 

Betrugsmasche kehrt immer wieder

Immer wieder tauchen Betrugsfallen dieser Art bei WhatsApp auf. Erst kürzlich machte ein vermeintlicher REWE-Gutschein bei dem Kurznachrichtendienst die Runde. Die Masche  der Betrüger lief ähnlich ab, wie im Fall der angeblichen Lidl-Gewinne.

Solltest auch du so eine Mitteilung erhalten, lösche sie am besten sofort. Informiere außerdem den Absender darüber, dass er vermutlich einer krummen Tour aufgesessen ist.

 

Quelle: Augsburger Allgemeine


Mehr zum Thema

Weitere Themen

Mehr von RPR1.