Webradio

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Country

Shutterstock.com
SWINGIN' WITH MY EYES CLOSED
Shania Twain

DAVOR GESPIELT

  • 07:01
    BLACKDierks Bentley
  • 06:57
    TALLADEGAEric Church
ZUR VOLLSTÄNDIGEN TITELSUCHE
SHARE

Für jede Stimmung die passende Musik:

ALLE PLAYLISTS ANZEIGEN
Leben & Alltag
18.06.2018
Pfälzischer Sternekoch verrät Geheimrezept
Die beste Lasagne der Welt
MAIL INS STUDIO

Südstaatenfeeling pur in unserem kostenlosen Webradio!

Du willst die Freiheit Amerikas im Radio online hören? Dann bist du richtig – hier ist die Original RPR1. Country-Playlist. Erlebe guten amerikanischen Country, wann immer du willst und zu jeder Zeit kostenlos.

In diesem Webchannel treffen gestandene Country-Helden wie Garth Brooks oder Kenny Rogers auf die neue Generation wie Brad Paisley und Blake Shelton. Hier kommen eingefleischte Countryfans garantiert auf ihre Kosten.

In ihren Texten geht es um Liebe, Sehnsucht, Liebeskummer und aktuelle Ereignisse. Die Country-Stars entführen uns in ihr Leben. Nun fehlen nur noch die Cowboystiefel und der Hut, um eine heiße Sohle aufs Parkett zu legen.

 

 

Thank you for the nomination!! Love y’all!! @iHeartRadio #iHeartAwards

Ein Beitrag geteilt von Blake Shelton (@blakeshelton) am

 

Nashville-Sound, Pop- oder Country-Rock?

Reise in die 70er Jahre des Country-Pops und singe mit Dolly Parton „Jolene“. Oder magst Du es lieber rockiger? Dann haben wir für dich unter anderem Kid Rock mit „Stand the pain“. Und falls dir der Gitarreneinsatz nicht ausreicht und du mehr Rock auf die Ohren haben möchtest, dann schalte doch die TOP 50 Rock-Playlist ein!

 

 

Bob Dylan und die Byrds prägten den Country-Rock, zu dem auch später Bands wie Eagles, Dire Straits oder Keith Urban zählen. In den 1980er-Jahren entstand in Nashville der Country-Pop. Ab 1990 beeinflusst eine neue Generation um Garth Brooks und Alan Jackson die Countrymusik und der New Country entsteht und nähert sich dem Pop einmal mehr zu.

 

 

Shania Twain, die für den Country-Pop steht, feierte rund um 1998 Erfolge mit ihren Hits “You’re Still the One”, “From This Moment On” und „That Don’t Impress Me Much“. Sie schaffe es zur Spitzenreiterin in den Country-Charts. 2017 feierte sie ihr Comeback mit ihrem fünften Studioalbum “Now”.

 

 

Country-Pop immer erfolgreicher

Popmusik mit Country-Elementen finden wir auch bei namhaften Künstlerinnen wie Taylor Swift und Miley Cyrus. Aber auch Sänger wie Blake Shelton, der 2012 mit „Sure Be Cool If You Did“ seinen 13. Nummer-1-Hit in den Country-Charts schaffte und Brad Paisley, der bereits 18 Nummer-eins-Platzierungen erreichte, vermischen gerne Country mit Popelementen.

 

 

Honored to be apart of the @eldomad grand opening! Thanks for having us El Dorado.

Ein Beitrag geteilt von Brad Paisley (@bradpaisley) am

 

Musik-City Nashville bringt die größten Stars hervor

Wer im Bereich Country eine große Nummer werden möchte, der versucht sein Glück in der Country-Hochburg Nashville. Genau diesen Weg haben auch der Country-Sänger und Songwriter Sam Hunt („Take your time“) und Luke Bryan („Rain Is a Good Thing“) eingeschlafen und sind heute sehr erfolgreiche Countrysänger. Natürlich spielen sie für dich auch in unserer Country-Playlist.

Außerdem warten auf dich:

  • Chris Stapleton
  • Brett Eldredge
  • Kelsea Ballerini
  • Russell Dickerson
  • Tyminski
  • Dave Goodman
  • Elles Bailey
  • Chris Young
  • Brett Young

 

Jederzeit im Web

Wenn du die Leichtigkeit dieser Musikrichtung erleben möchtest, dann schalte jederzeit und kostenlos das Webradio im Netz auf rpr1.de oder per App (für iOS und für Android) ein.