LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Zwölf Urlaubsziele aus Rheinland-Pfalz unter Deutschlands Top 100

Rheinland-pfälzische Sehenswürdigkeiten stehen bei internationalen Gästen hoch im Kurs. Unter den touristischen Highlights findet man das romantische Moseltal sowie die Burg Eltz. Diese Sehenswürdigkeiten haben es außerdem ins Ranking geschafft...

Idyllisches Moseltal und Burg Eltz sehr beliebt

Zwölf touristische Highlights aus Rheinland-Pfalz wurden in die Top 100-Liste der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) gewählt. An der Online-Umfrage haben sich über 14.000 Personen beteiligt. Ganz oben in der Gunst ausländischer Gäste stehen neben dem Moseltal die Burg Eltz sowie die Reichsburg Cochem

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört laut DZT das idyllische Moseltal, das es mit Platz 16 unter die 20 beliebtesten Sehenswürdigkeiten internationaler Gäste in Deutschland geschafft hat und liegt damit noch vor bekannten Reisezielen anderer Bundesländer wie der Stadt Hamburg, dem Kölner Dom oder der Insel Sylt. 

 

Zwei rheinland-pfälzische Burgen unter TOP 5 der "Burgen & Schlösser"

Dieses Jahr hat die Deutsche Zentrale für Tourismus die Ergebnisse der Umfrage erstmals in acht Rubriken ausgewertet: Städte, Erlebniswelten, Freizeit- und Tierparks, Museen, Weihnachtsmärkte, Natur-Highlights, Nationalparks sowie Burgen & Schlösser. Und auch in den jeweiligen Rubriken können die Sehenswürdigkeiten aus RLP punkten. In der Kategorie "Natur-Highlights" belegt das Moseltal Platz 3, direkt hinter der Insel Rügen und dem Bodensee mit der Insel Mainau und dem UNESCO-Welterbe Klosterinsel Reichenau.

In der Rubrik "Burgen & Schlösser" haben es gleich zwei Burgen aus RLP unter die TOP 5 geschafft: Burg Eltz auf Platz 3, gleich nach Schloss Neuschwanstein und Schloss Heidelberg und die Reichsburg Cochem an der Mosel schaffte es auf den 5. Platz hinter den Schlössern und Parks von Potsdam und Berlin.

 

 

Die zwölf touristischen Highlights aus RLP:

  • das Moseltal (Platz 16)
  • die Burg Eltz (Platz 30)
  • die Reichsburg Cochem (Platz 40)
  • die Loreley im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal (Platz 41),
  • die UNESCO-Welterbestätten in Trier (Platz 51),
  • der Speyerer Dom (Platz 59),
  • der Moselort Bernkastel-Kues (Platz 66),
  • die Landeshauptstadt Mainz (Platz 77),
  • der Moselort Beilstein (Platz 85),
  • das Schloss Sayn (Platz 86),
  • der Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues (Platz 88) sowie 
  • die Stadt Trier (Platz 94).

 

TOP 10 der schönsten Orte in Rheinland-Pfalz - eine Auswahl der RPR1.Redaktion

Während es im vergangenen Jahr noch zehn Sehenswürdigkeiten waren, sind es 2021 zwölf rheinland-pfälzische Ausflugsziele, die sich zwischen weiteren Ausflugsorten in Deutschland wie der Zugspitze, der Insel Sylt, dem Bayerischen Wald und dem Kölner Dom einreihen.

"Das Ergebnis der DZT-Umfrage zeigt, welche herausragenden Urlaubsziele wir unseren Gästen in Rheinland-Pfalz bieten", sagt Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. “Wir hoffen, dass diese Sehenswürdigkeiten mit besonderer Strahlkraft – mit weiteren Lockerungen im Rahmen der Corona-Pandemie – schon bald wieder zahlreiche ausländische Gäste nach Rheinland-Pfalz ziehen werden.” 
 

 

Über das Ranking der DZT

Seit dem Jahr 2012 können Besucher*innen der Webseite www.germany.travel ihre beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen, Events, Kulturstätten oder Naturlandschaften in Deutschland angeben. Aus den Nennungen erstellt die DZT das Ranking der Online-Umfrage, an der sich in diesem Jahr über 14.000 internationale Besucher*innen beteiligten.

 

Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH