Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Offenbar Feuer in ICE ausgebrochen

Auf der ICE-Strecke zwischen Montabaur und Siegburg ist offenbar ein Feuer in einem Zug ausgebrochen. Alle Menschen konnten die Bahn unverletzt verlassen.

 Aktuelle Vollsperrung auf der A3

Die Polizei spricht von einer starken Rauchentwicklung in einem Zug, der zwischen Montabaur und Siegburg unterwegs war.  Aufgrunddessen kommt es aktuell zu erheblichen Verspätungen. Zudem ist die A3 zwischen Dierdorf und dem Rastplatz Sessenhausen gesperrt.

 

510 Menschen evakuiert: Zu den Bildern 

 

++Update++

Am 12.1018 um 06.35 Uhr kam es auf der Schnellfahrstrecke von Köln nach Montabaur auf Höhe der Ortschaft Dierdorf zu einer starken Rauchentwicklung im ICE 511, berichtet die Bundespolizei. Die Rettungskräfte evakuierten 510 Personen aus dem Zug. Die Fahrgäste werden derzeit noch in einem nahegelegenen Gemeindehaus betreut.

Hinweise auf Personenschäden gibt es derzeit keine. Die Bahnstrecke wurde in beide Richtungen gesperrt. Ebenso wurde die Autobahn A3 aufgrund der Rauchentwicklung gesperrt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ae3081fcb3a8b579dd3b325c4da13698.jpg

Bild: Bundespolizeidirektion Koblenz

 

Quelle: Bundespolizeidirektion Koblenz