Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Brennender ICE zwischen Siegburg und Montabaur

Auf der ICE-Strecke zwischen Montabaur und Siegburg ist ein Feuer in einem Zug ausgebrochen. 510 Menschen mussten evakuiert werden.

Bilder zeigen das Ausmaß der Zerstörung

Wie wir bereits berichteten, brach das Feuer am Donnerstagmorgen um 6.35 Uhr in einem ICE, der zwischen Köln und Montabaur unterwegs war, aus. Die Rettungskräfte musste 510 Passagiere evakuieren. Die Personen wurden zu einem nahegelegenen Gemeindehaus transportiert und betreut.

Die Bahnstrecke wurde in beide Richtungen gesperrt. Ebenso wurde die Autobahn A3 aufgrund der Rauchentwicklung gesperrt. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

++Update++

Vier Personen wurden leicht verletzt!

 

Unser RPR1.-Reporter Dirk Köster hat sich mit Eva aus Köln unterhalten. SIE hat das Feuer hautnah miterlebt:

- 00:00

 

 

Quelle: Bundespolizeidirektion Koblenz