LIVE
PROMISES - Calvin Harris / Sam Smith

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Narren bejubeln in Ludwigshafen gemeinsamen Umzug mit Mannheim

Tausende Karnevalisten haben am Sonntag den gemeinsamen Fastnachtsumzug von Ludwigshafen und Mannheim bejubelt.

"Don't worry be Hippie"

Rund 2500 bunt kostümierte Teilnehmer aus Vereinen und Spielmannszügen spazierten unter dem Motto "Flower Power" durch Ludwigshafen, Motivwagen trugen Sprüche wie "Don't worry be Hippie".

Es sei alles wie vorgesehen gelaufen, sagte Markus Lemberger von der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft. "Zwischenfälle sind uns nicht bekannt." Die Fastnachter von Ludwigshafen und Mannheim richten ihr
Spektakel im Jahreswechsel diesseits und jenseits des Rheins aus.

IMG_1110.jpg

Bild: RPR1.

 


Alle Fotos, Infos und Highlights rund um die närrischen Tage gibt's außerdem hier!

Helau, Alaaf & Ahoi bei RPR1.!


 

NEUNEUNEU.jpg

Bild: RPR1.

 

Polizei aktiv auf Twitter

Erstmals begleitete die Polizei in Ludwigshafen den Umzug auch eng bei Twitter. Während des närrischen Treibens informierten Interviewpartner auf "@Polizei_Rheinpfalz" über ihre Arbeit. "Wir wollen damit einen Einblick in die Arbeit der Polizei geben", so eine Sprecherin. 

Das rheinland-pfälzische Innenministerium hatte angekündigt, nach dem Anschlag im hessischen Hanau die Sicherheit zu verstärken. Zu der Spitzenzahl von 3700 Polizisten, die an den närrischen Tagen im Bundesland unterwegs sind, kämen rund 120 Bundespolizisten.

Quelle: dpa