LIVE
LOVE ME LIKE YOU DO - Ellie Goulding

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Zwei Marathonläufer brechen auf der Ziellinie zusammen und sterben

Am Sonntag kam es in der walisischen Hauptstadt Cardiff zu einer furchtbaren Tragödie. Zwei Läufer starben beim Halbmarathon-Zieleinlauf.

Drama bei Zieleinlauf

Beim Halbmarathon in der walisischen Hauptstadt Cardiff sind am Sonntag zwei Teilnehmer auf der Ziellinie mit Herzproblemen zusammengebrochen und kurz danach im Krankenhaus gestorben. „Das ist eine schreckliche Tragödie“, so Matt Newman, Organisationsleiter des «Run 4 Wales». Das Entsetzen sei groß; alle Beteiligten seien „am Boden zerstört“. Knapp 25 000 Menschen hatten an dem 21-Kilometer-Lauf teilgenommen.

 

Läufer bricht vor Augen seiner Frau zusammen

Die Wettkämpfer seien demnach auf der Ziellinie zusammengebrochen und nach einer Erstbehandlung durch Sanitäter in die Universitätsklinik von Cardiff gebracht worden. Dort starben sie wenig später. Wie die Bild-Zeitung berichtet, handelt es sich bei einem der Läufer um einen 32-Jährigen, der vor seiner Frau und seinem einjährigen Kind plötzlich zu Boden sackte. Der andere Teilnehmer soll mit seiner Freundin gemeinsam gelaufen sein.