Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Nur ein Fake: WhatsApp-Nachricht warnt vor "Martinelli"-Video

WhatsApp-Nutzer aufgepasst: Aktuell kursiert über den Messenger eine Nachricht, die vor einem Video namens „Martinelli“ sowie einem Update auf WhatsApp Gold warnt. Dabei steckt hinter der Nachricht nur ein nerviger Kettenbrief, der Angst auslösen soll.

Falscher WhatsApp-Virus

whatsapp-chat-martinelli.jpg
Bild: RPR1.

Die Nachricht, die gerade via WhatsApp verbreitet wird, ist keineswegs neu. Die Warnung vor dem Virus, der sich in dem sogenannten „Martinelli“-Video verbergen soll, taucht laut dem Onlineportal Mimikama bereits seit April immer wieder auf WhatsApp auf.

Die Nachricht wird aktuell mit einem leicht veränderten Text erneut verschickt. Darin wird davor gewarnt, das „Martinelli“-Video zu öffnen oder ein Update auf WhatsApp Gold zu machen, andernfalls werde das Smartphone gehackt und es könne nicht mehr repariert werden.

 

Keine Gefahr für den Nutzer

Hinter der Warnung steckt jedoch nur ein Fake. Da sich der Kettenbrief bereits 2017 auch in anderen Ländern, zum Beispiel in Spanien millionenfach verbreitete, hat sich die spanische Polizei der Sache angenommen und gab schon im Juli 2017 Entwarnung: Das Video und den Virus gibt es gar nicht. Die Nachricht enthalte lediglich eine leere Drohung und verbreite nur Angst und Verunsicherung unter den Nutzern. 

Auch die Warnung vor dem Update auf WhatsApp Gold ist frei erfunden, teilt Mimikama mit.

 

 

 

Was tun, wenn dich der Kettenbrief erreicht?

Bekommst du die Nachricht geschickt, solltest du sie keinesfalls weitersenden. Lösche sie und weise den Absender daraufhin, dass es sich hierbei nur um einen Kettenbrief handelt und es diesen Virus nicht gibt.

Dennoch sollte man stets wachsam sein, wenn man über WhatsApp Links oder Videos geschickt bekommt - auch wenn ein Freund oder ein Familienmitglied die Nachricht schickt, sollte man nicht einfach alles ungeprüft anklicken. Aufgrund zahlreicher Phishing-Versuche, Datenklau und Trojanern, sollte man immer vorsichtig sein.

 

Quelle: Mimikama, Bild

Weitere Themen

Mehr von RPR1.