Neue WhatsApp-Funktion begeistert Sprachnachrichten-Fans

Glaubt man einer Test-Version für iOS, wird das Senden einer Sprachnachricht beim beliebten Messenger-Dienst WhatsApp zukünftig deutlich leichter.

Audio-Aufnahme dauerhaft aktivieren

WhatsApp-Nutzer, die gerne Sprachnachrichten verschicken, können sich freuen: Wie der Technik-Blog WABetaInfo berichtet, versteckt sich in der aktuellen Test-Version für das iPhone ein neues Feature, das das Senden von Sprachnachrichten wesentlich einfacher machen könnte.

Bisher müssen User für die Aufnahme einer Audio-Nachricht mit ihrem Finger dauerhaft das Mikrofon-Symbol gedrückt halten. Bei großem Mitteilungsbedarf kann das jedoch ganz schön nervig werden. In der aktuellen Beta-Version für iPhones verstecken sich aber Hinweise auf eine Funktion, die den Prozess vereinfacht: Künftig soll es möglich sein, für eine Sprachnachricht den Aufnahmeknopf „einrasten“ zu lassen.

 

Während Aufnahme durch Chat scrollen

Laut WABetaInfo erhält man bald die Möglichkeit, bei der Audio-Aufnahme nach oben zu wischen, um so das Mikrofon dauerhaft zu aktivieren. Währenddessen soll es dann auch möglich sein, durch den Chat zu scrollen.

Wann das neue Feature letztendlich in die aktuellste WhatsApp-Version eingebaut wird, ist noch nicht exakt abzusehen. Die Experten rechnen allerdings damit, dass die Funktion in den kommenden Updates ausgerollt wird.

 

Quelle: Techbook


Mehr zum Thema:

Weitere Themen

Mehr von RPR1.