So zeigt Dir WhatsApp, wo Deine Freunde gerade sind!

Der Messengerdienst WhatsApp bringt eine neue Funktion an den Start, die den Standort des Chat-Partners verrät – in Echtzeit. Wir erklären, wie das neue Feature funktioniert.

Praktische Funktion

WhatsApp bietet seinen Nutzern neben dem Versenden von Text, Bildern und Videos einige nützliche Features, die den Austausch zwischen Chat-Partnern erleichtern sollen. So auch die neuste Funktion: Nutzer können den Standort eines anderen Texters in Echtzeit mitverfolgen.

Dieser Dienst soll laut dem Messenger dabei helfen, sich auf Veranstaltungen mit vielen Menschen oder bei Verabredungen leichter zu finden. Umständliche Ortsbeschreibungen oder Telefonate gehören damit der Vergangenheit an. Auch für Eltern ist das Tool ideal, um den Aufenthalt ihrer Kinder zu überprüfen. 

 

 

Wie funktioniert die Standort-Bestimmung?

Um den neuen Dienst zu aktivieren, kannst Du die eingeblendete Live-Standort-Funktion für einzelne Chats und Gruppen freigeben. User können hierbei einstellen, ob sie ihren Lagepunkt nur alle 15 Minuten, jede Stunde, oder einmal in acht Stunden teilen wollen. Um die Spionage von Fremden zu verhindern, kann nur der Nutzer selbst entscheiden, ob und wem er seine Daten zur Verfügung stellt. 

Um die Funktion zu nutzen, muss die neuste Version des Messengers installiert sein. Im Laufe des Mittwochs soll es allen Nutzern weltweit zur Verfügung stehen.  

Datenschützer zeigen jedoch kaum Begeisterung für das neue Feature. Klar ist nämlich: Wer es regelmäßig benutzt, füttert WhatsApp und folglich Facebook mit persönlichen Daten.

 

Quelle: Bild

Weitere Themen

Mehr von RPR1.