Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Apple: Betrüger täuschen mit echter Support-Nummer

Eine der bekanntesten Abzock-Maschen ist jetzt bei Nutzern von iOS angekommen. Bei Anrufen des scheinbar echten Apple-Supports ist Vorsicht geboten.

Nach Microsoft ist Apple dran

Die Betrüger verfolgen in diesem Fall eine Masche, die schon oft bei anderen Unternehmen und Anbietern zum vermeintlichen Erfolg führte. In letzter Zeit wurden bereits Microsoft-Nutzer Opfer der kriminellen Machenschaften. Unter Vorspielung falscher Tatsachen versuchen die Datendiebe per Telefon Passwörter zu erfragen und persönliche Präferenzen im Nutzverhalten zu ergattern. Jetzt optimierten die Gauner ihre Methode und setzen sie gezielt gegen Apple-Nutzer ein.

 



 

Täuschend echt!

Die Befragung findet per Call-ID-Spoofing über die Telefonnummer des Apple-Supports statt. Durch diese automatisierten Anrufe schaffen es die Betrüger, den Nutzern den echten Service des Unternehmens vorzugaukeln. In vielen iPhones ist diese Nummer sogar unter „Apple Support“ eingespeichert. Somit lassen sich noch mehr Menschen täuschen, als bei einer fremden Telefonnummer, wie das Portal chip.de berichtet.

Hebt man bei einem solchen Anruf ab, hört man eine computergesteuerte Sprachaufnahme. Dadurch können die Gauner viele Daten zeitgleich erfahren – ohne viel Aufwand! Durch die aufgezeichnete Nachricht werden die Nutzer dazu gebracht, eine Support-Nummer zu kontaktieren. Nach 90 Sekunden Wartezeit meldet sich in diesem Telefonat ein Betrüger und erfragt großflächig persönliche Daten.

 

Vorsicht geboten

Durch das Anzeigen der echten Supportnummer werden oft auch vorsichtige Nutzer dazu gebracht, ihre Daten preiszugeben. Um dies zu verhindern, aber etwaige echte Anrufe des Supports nicht zu verpassen, sollten betroffene Personen immer beim echten Supportdienst anrufen. Im wirklichen Notfall wissen die Mitarbeiter dort Bescheid.

In Deutschland ist diese Supportnummer die 0800 6645451.

 


Weitere Themen

Mehr von RPR1.