Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Die wenigsten kennen ihn: Der Smartphone-Notfallpass

Der sogenannte Notfallpass im Smartphone ist dazu da, wichtige medizinische Informationen für Sanitäter oder Ersthelfer zu speichern. Doch nur die wenigsten User wissen, wie man ihn einrichtet…

Große Unterstützung  für Ersthelfer

Bis heute findet sich bei vielen Menschen in der Brieftasche oder im Kalender oft Zettel mit Telefonnummern von Personen, die im Notfall benachrichtigt werden sollen, oder anderen medizinischen Informationen, die für Notärzte im Ernstfall wichtig sein können.

Einen solcher Notfallpass lässt sich aber auch ganz einfach auf dem Smartphone einrichten! Beim iPhone gibt es diese Funktion schon längere Zeit, ist aber bis heute nur wenigen Usern bekannt. Auch Android will in Kürze nachziehen und das Feature auf allen Geräten mit aktuellem Betriebssystem anbieten.

 

Notfallpass auf dem iPhone anlegen - so gehts!

  • Öffne die Health-App
  • Wähle rechts unten den Punkt „Notfallpass“ und tippe auf „Notfallpass erstellen“.
  • Trage hier nun alle wichtigen Informationen ein, die Ersthelfern in einer Unfallsituation nützlich sein könnten (Name, Blutgruppe, Vorerkrankungen, Allergien, Notfallkontakte, etc.).
  • Sind alle Daten eingegeben, setze oben ein Häckchen bei „Im Sperrzustand zeigen“. So stellst Du sicher, dass Fremde im Ernstfall auf die Informationen zugreifen können – ohne PIN oder Fingerabdruck. 
  • Bestätige abschließend den Vorgang indem Du auf „Fertig“ tippst.

 

So ruft man den Notfallpass ab

Die Daten im Notfallpass können aufgerufen werden, indem man die Home-Taste des iPhones solange gedrückt hält, bis das Zahlenfeld für den PIN-Code erscheint.  Unten links wird die Option „Notfall“ angezeigt. Tippt man diese ein, erscheinen alle zuvor angelegten Infos.

 

Quelle: Techbook


Mehr zum Thema

Weitere Themen

Mehr von RPR1.