Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Versteckte Einstellung macht Dein Smartphone schneller

Dein Handy ist zu lahm oder hängt sich öfter auf? Mit ein paar simplen Einstellungen können Android-User ihr Smartphone deutlich schneller machen. So funktioniert es…

Smartphone wieder auf Zack bringen

Mit steigendem Alter des Smartphones nimmt meist auch die Performance des Geräts ab. Darstellungen werden langsamer, Seiten brauchen länger zum Laden und die allgemeine Leistung kann mit den neusten Modellen einfach nicht mehr mithalten. Mit ein paar einfachen Handgriffen ist es aber möglich, das Smartphone wieder auf Zack zu bringen!

Es muss lediglich eine Änderung der Einstellungen vorgenommen werden. Der Trick funktioniert bei jedem Gerät mit Android Lollipop 5.0 oder neuer.

 

So funktionierts:

  • Öffne die Einstellungen und scrolle bis zum Ende.
  • Tippe „Über das Telefon“ an (bei einigen Handys: „Geräteinformation).
  • Scrolle wieder bis zum Ende oder wähle „Softwareinfo“ aus.
  • Tippe jetzt so oft auf „Build-Nummer“ bis der Hinweis „Sie sind jetzt ein Entwickler!“ auf dem Display erscheint (normalerweise muss man sieben Mal tippen).
  • Gehe nun zurück zu den Einstellungen aktiviere den Punkt „Entwickleroptionen“.
  • Scrolle jetzt bis zur Mitte des Menüs und setzte hier den Regler für „Fensteranimation“, „Übergangsanimation“ und „Animatorzeit“ herab. (Ein Wert von 0,5 bietet bereits erhebliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit).
  • Schließe die Einstellungen und starten Dein Gerät neu. Jetzt sollte das Smartphone deutlich schneller laufen!

VORSICHT: Obwohl sich dieser Vorgang bei Android-Usern empfiehlt, die nicht das neuste Modell besitzen, sollte nicht zu oft in den Entwickler-Optionen herumgespielt werden. Auf Dauer kann das Smartphone dadurch unbrauchbar werden! Eine einmalige Einstellungs-Änderung wie oben beschrieben sollte aber noch kein Risiko darstellen.

Weitere Themen

Mehr von RPR1.