LIVE
HEY BROTHER - Avicii/dan Tyminski

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Paar lässt sich drei Minuten nach der Hochzeit wieder scheiden

In Kuwait hat ein Paar die wohl kürzeste Ehe der Welt hingelegt: Die beiden waren sage und schreibe drei (!) Minuten verheiratet, bis die Scheidung verlangt wurde.

Scheidung nach drei Minuten

Dass die Ehe nicht unbedingt immer für die Ewigkeit bestimmt ist, erfuhr ein Brautpaar aus Kuwait am eigenen Leibe: Es trennte sich nur drei (!) Minuten nach der Eheschließung! Doch wie konnte es dazu kommen? Wie die lokale Zeitung "Q8 News" berichtet, leistete sich der frischgebackene Ehemann beim Verlassen des Standesamtes einen Fauxpas, der seine Frau zur prompten Scheidung veranlasste. Die Braut stolperte auf dem Weg aus dem Gerichtsgebäude – doch anstatt seiner Angetrauten beizustehen, soll der Ehemann sie offenbar als dumm verspottet haben. Kurzerhand drehte sie sich um, lief zurück zum Standesbeamten und verlangte, dass die Ehe an Ort und Stelle wieder aufgelöst werde. So eine Art von Kritik sei kurz nach der Eheschließung unnötig, so ihre Begründung.

 

Netz kann Entscheidung der Frau verstehen

Der Standesbeamte ging auf ihren Wunsch ein und löste die Ehe nach drei Minuten kurzerhand wieder auf. Damit gingen sie in die Geschichte Kuwaits ein - für die kürzeste Ehe der Historie des Landes!

In den sozialen Netzwerken wird die Frau derweil für ihren kurzen Prozess gefeiert. "Eine Ehe ohne Respekt ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt", lauten die Kommentare.

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.