RPR Hilft
Gesamtsumme 52.753 €
Kerstin und Thomas Meier 50 €
Isabelle Höhner 75 €
Vera Schackert 50 €
Vera Schackert 50 €
Gesamtsumme 52.753 €
Susanne und Peter Schmidt 50 €
Frank Zimmerle 243 €
Jennifer Mertinitz 50 €
Julian Geißert 50 €
Gesamtsumme 52.753 €
Heidi Rung 30 €
Beate Beisiegel 50 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Windel als Mund-Nasen-Schutz sorgt für Lacher im Netz

Eine Frau hat in München mit einem Mundschutz der besonderen Art für Staunen und so manchen Lacher gesorgt. In einer Straßenbahn trug sie statt einer Maske eine Windel vor dem Gesicht!

„Hoffe, sie ist unbenutzt“

Ein Bild der „Windel-Trägerin“ kursiert aktuell im Netz und war zu erst in der App „Jodel“ aufgetaucht. „Hoffe, sie ist unbenutzt“ kommentierte der Fotograf seinen Schnappschuss.

Auch in Bayern gilt seit einigen Wochen die Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr. Wer sich der Anordnung widersetzt, riskiert ein Bußgeld von 150 Euro. Dann doch lieber eine Windel im Gesicht.

 

Quelle: T-Online, tz, Jodel

Weitere Themen

Mehr von RPR1.