LIVE
IF TOMORROW NEVER COMES - Ronan Keating

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Gegen Leere an den Tischen: Schaufensterpuppen im Restaurant

Es kann trostlos wirken, wenn in Restaurants aufgrund der Corona-Verordnungen nur jeder zweite Tisch besetzt werden darf. Damit die Gäste sich nicht so allein fühlen, setzt das Hotel und Restaurant Haase in Laatzen bei Hannover auf ganz spezielle Dauergäste: Schaufensterpuppen und eine täuschend echt wirkende Erste-Hilfe-Puppe!

Gesprächsstoff und etwas mehr Gemütlichkeit

Die "echten" Gäste hätten erst irritiert, dann belustigt reagiert, sagte Hotel- und Restaurantbetreiberin Ulrike
Haase am Dienstag laut der Deutschen Presse-Agentur. Es sei "gruselig schön".

Content.jpg

Bild: picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa

 

Bislang seien vier Puppen an Tischen verteilt, mit weiteren drei Puppen, darunter zwei Kinderfiguren, rechne sie noch, so Haase. In den beiden vorderen Räumen seien je zwei Puppen aufgebaut - diese nehmen die Gäste direkt wahr, wenn sie das Restaurant betreten. 

Entstanden sei die Idee bei einem Treffen mit Freunden auf der Terrasse am vergangenen Donnerstagabend, erklärte die Chefin. Schon am Samstag seien die ersten Puppen dann da gewesen. Das Ziel: Gesprächsstoff für die Gäste, das
Gefühl, nicht allein zu sein, und etwas mehr Gemütlichkeit.  Damit alles ein bisschen geselliger wirkt, haben die Puppen sogar Namen bekommen: "Einer heißt Jens."

 



 

Strenge Auflagen für Gastronomen

Seit Montag dürfen Restaurants, Gaststätten, Cafés und Biergärten in Niedersachsen wieder öffnen. In Rheinland-Pfalz war es am 13. Mai so weit.

Allerdings gibt es nach siebenwöchiger Schließung einige Auflagen: So darf nur maximal die Hälfte der Plätze vergeben werden, Tische müssen mit einem Abstand von mindestens zwei Metern angeordnet sein. Gäste müssen Kontaktdaten hinterlassen, damit Infektionsketten nachverfolgt werden könnten.

 

Puppen im 40er Jahre-Look

Ein Gastronom aus den USA verfolgt eine ähnliche Idee. In seinem Lokal "The Inn At Little Washington“ in Virginia sollen ebenfalls Puppen die Leere füllen und noch dazu für „Vintage Ambiente“ sorgen. In dem Drei-Sterne-Restaurant sollen die Gäste in das Flair der 40er Jahre eintauchen. Dementsprechend gekleidet sind auch die Schaufensterpuppen.
 

 

Ab dem kommenden Freitag (15.05.) soll in Virginia der Restaurantbetrieb im Freien wieder erlaubt werden. Ende Mai könnte, wenn alles glatt läuft, die Innenraumbewirtung folgen.

 

 

Quelle: dpa / Stern
 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.