Mann verliert Ehering im Badesee – nervenaufreibende Suche

Christian aus Speyer hat bei ALT GEGEN NEU gewonnen und bekommt von uns einen nagelneuen Ehering. Sein alter war in einem Badesee bei Speyer verloren gegangen. Die ganze irre Geschichte erzählt er uns hier.

Romantischer Worst Case

Bei Christian aus Edenkoben ist im Sommer 2018 der romantische worst case eingetreten: Er hat seinen Ehering beim Baden in einem See bei Speyer verloren! Fast drei Jahre ist der Pfälzer nun schon ohne Ring unterwegs – im Rahmen unserer RPR1.Aktion ALT GEGEN NEU haben wir alle Hebel in Bewegung  gesetzt und Christian einen neuen Ringkauf in Mannheim ermöglicht.

Doch was ist das bitte für eine irre Geschichte? Wir haben mal genauer bei Christian und seiner Frau Natalie nachgefragt, wie dieser schicksalhafte Tag damals ablief – und wie sie mit Aktivsuchern vergeblich versucht haben, wieder an den Ring zu kommen…

 

Ring verschwand im trüben Gewässer

„In dem Moment, als mir der Ring bei einer üblichen Schwimmbewegung vom Finger glitt, merkte ich sofort, dass ich keine Chance habe, den Ring aufzufangen“, erzählt uns Christian im Gespräch. Weil das Wasser sehr trüb war und es etwa 8-10 Meter nach unten ging, war der Schock bei ihm und seiner Frau sofort omnipräsent. „Wir mussten quasi beide zusehen, wie der Ring im dunklen Gewässer unterging. Wir merkten uns in etwa den Standort und schwammen zurück zum Ufer, wo uns erst so richtig bewusst wurde, was gerade geschehen ist.“ Ärger, Wut, Verzweiflung – alles war dabei. „Sch…, mein Ehering ist weg“, „Oh Mann, bin ich ein Trottel, ich verliere aber auch alles“, fluchte Christian am Ufer.

 

Aktivsucher tauchen nach Ring

Unmöglich konnte er die Situation einfach so auf sich sitzen lassen. Schließlich hatte er da gerade seinen Ehering beim Baden versenkt… „Noch am selben Abend habe ich dann im Internet nach Ringsucher Ausschau gehalten. Aufgrund eines Zeitungsartikels bin ich auf einen Janik Ratke gestoßen, der die Seite Ringfinder.eu gründete. Mir wurden Aktivsucher aus dem Raum Stuttgart vermittelt, die prompt Kontakt zu mir aufnahmen“, sagt Christian.

Aktivsucher machen ihren Job ehrenamtlich - es sei jedoch üblich, dass man eine Aufwandsentschädigung für das Benzin sowie dem Sauerstoff entrichtet, erklärt er uns. Für Samstag, 25. August 2018 erteilte die Stadt Speyer den Auftragsuchern aus Stuttgart dann tatsächlich zwei Tauchgenehmigungen.

0946C18C-5D62-4700-B21F-D3F25B3A788A.jpeg

 

Taucher finden nur Spielzeug-Autos

Die beiden Taucher suchten etwa 90 Minuten nach dem Ring. Leider ohne Erfolg. „Sie fanden stattdessen ein Matchbox-Auto aus den 70er Jahren sowie ganz viele Dosendeckel. Möglicherweise ist der Ring in dichte Wasserpflanzen gefallen, das mit den Sonden nicht durchsucht werden konnte“, erzählt uns Christian. „Emotional war dieser Tag fast noch schlimmer, als der Tag, an dem der Ring verloren ging. Die Hoffnung, den Ring irgendwie zurück zu bekommen, war definitiv da. Die Aktivsucher haben alles gegeben und vollsten Körpereinsatz gezeigt. Auch deren Enttäuschung war riesengroß…“

image-2.jpg
Das Objekt der Begierde...

 

Auf den neuen Ring – und weitere glückliche Ehejahre

Und was sagt Frau Natalie zu der ganzen Misere? „Meine Frau ist mit dem Verlust des Ringes entgegen meiner Erwartung relativ locker umgegangen“, so Christian. „Die Reaktion wäre möglicherweise anders ausgefallen, wenn sie beim Verlust nicht dabei gewesen wäre. Wir haben uns allerdings geschworen, künftig den Ring vor dem Baden gehen auszuziehen!“

Der neue Ring, den er bei ALT GEGEN NEU gewonnen hat, werde für den Pfälzer fast den gleichen Wert haben, vielleicht sogar noch einen Tick mehr von Bedeutung sein. „Den Aufwand, den wir mittlerweile für den verlorenen Ehering betrieben haben stellt unter Beweis, dass unser Ehering weit mehr als nur einen symbolischen Wert hat.“

Im November feiern die beiden ihre Rosenhochzeit – ihr Hochzeitstag jährt sich zum zehnten Mal. „Wir hoffen, dass wir mit dem neuen Ring viele weitere Jahre zusammen verbringen werden“, sagen die beiden.

IMG_2412.jpeg
Christian und Natalie bei ihrer Hochzeit 2011.

 

Du willst auch bei ALT GEGEN NEU gewinnen?

Hier lang

Weitere Themen

Mehr von RPR1.