Webradio

90er Rock

Free-Photos/Pixabay.com
PINK
Aerosmith

DAVOR GESPIELT

  • 18:15
    FRIDAY I'M IN LOVEThe Cure
  • 18:12
    NOTHING ELSE MATTERSMetallica
  • 18:03
    ENJOY THE SILENCEDepeche Mode
ZUR VOLLSTÄNDIGEN TITELSUCHE

Für jede Stimmung die passende Musik:

ALLE PLAYLISTS ANZEIGEN

Lautsprecher aufgedreht!

Unsere RPR1.90er Rock Playlist liefert dir das Beste aus einem Jahrzehnt. Rock-Anhänger aufgepasst. Macht euch bereit für:

  • AC/DC
  • ZZ Top
  • Queen
  • Aerosmith
  • Radiohead
  • Rammstein
  • Guns N‘ Roses
  • Bon Jovi
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von AC/DC (@acdc) am

 

"Sweet Child O' Mine" bestimmt die Hardrock-Szene

Die 90er waren eine Zeit des Wandels; dies spiegelte sich vor allem auch in der Musik. Waren Anfang des Jahrzehntes noch Bands wie Guns N‘ Roses dominierend, machte sich die Grunge-Bewegung auf ihre Reise in die Charts. Mit düsteren, traurigen und auch oft wütenden Texten erreichten Bands wie Nirvana ("Smells like Teen Spirit", Pearl Jam, Alice in Chains oder auch Soundgarden eine ganze Generation.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Slash x Axl

Ein Beitrag geteilt von Guns N' Roses (@gunsnroses) am

 

Musikfestivals: Neugründungen und Besucherrekorde

Ein ganzes Wochenende voller Livemusik, Campen mit den Freunden und kulinarische Höhepunkte wie Dosenravioli. Heute gehört ein Musikfestival für viele zu einem gelungenen Sommer hinzu. In den 90ern wurden etliche Festivals gegründet oder verzeichneten Besucherrekorde. So etablierten sich im deutschsprachigen Raum Veranstaltungen wie Summer Breeze, das Hurricane / Southside Festival, das Wacken Open Air oder auch Rock im Park, während in den USA Lollapalooza an den Start ging. Einen Besucherboom erreichten zum Beispiel Rock am Ring oder auch das Glastonbury Festival im Südwesten Englands.

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Komplette Ausartung bei @slipknot #rar2019

Ein Beitrag geteilt von Rock am Ring (@rockamringofficial) am

Aufschwung für den Alternative Rock

Neben der Grunge-Bewegung erfährt aber auch der Alternative Rock einen enormen Aufschwung. Zu den bedeutendsten Vertretern während dieser Dekade gelten vor allem Bands wie Smashing Pumpkins, Placebo, The Cranberries oder auch die Sängerin Alanis Morissette.

 

Metal wird massentauglich und kommerziell erfolgreich

1991 erreichten Metallica mit ihrem selbstbetiteltem Album erstmals breiterer Hörerschichten. Mit "Enter Sandman" war die Band 16 Wochen lang auf Platz eins der deutschen Charts. Ebenso massetauglich erwiesen sich zum Ende der Dekade Bands aus dem Nu-Metal Bereich wie Korn, Limp Bizkit, Linkin Park, System of a Down und Slipknot.

 

Hör dich durch die kostenlose 90er Rock-Hits Playlist von RPR1.!