Sven Hieronymus

Sven Hieronymus
Sven Hieronymus
QUICK QUESTIONS MIT SVEN HIERONYMUS | RPR1
QUICK QUESTIONS MIT SVEN HIERONYMUS | RPR1

Steckbrief

Dabei drehe ich mein Radio laut…
Wenn Metal läuft. Tut es aber leider zu selten…

Kann ich immer wieder sehen…
Stirb langsam. Keiner blutet so schön wie Bruce Willis 😊

Was ich auch immer wieder gerne anschaue…
Interessante Dokumentationen. Vor allem über die deutsche Geschichte.

Mein Lieblingsplatz in Rheinland-Pfalz:
Meine Heimatstadt Mainz. Das ist echt Liebe.

Wenn ich gerade nicht im Radio zu hören bin…
Dann bin ich mit meinem Soloprogramm oder der Band auf Tour, zu Hause, im Stadion von Mainz 05 oder bei Freunden.

Ich liebe es…
Meine Familie. Meinen Beruf. Das Leben. Jeden Moment.

Das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht habe ich…
Eine vietnamesische Pho Bo Suppe gekocht. Das ist ganz schön viel Arbeit, aber das Ergebnis war SO lecker!

Drei Dinge, ohne die ich nicht leben kann:
Meine Frau. Meine Tochter. Mein Sohn.

Diese drei Songs müssen mit auf die einsame Insel:
„Eyes of a stranger“ von Queensryche.
„Brotherhood of men“ von Motörhead
„Immer nur Leben“ von Purple Schulz.
 

Mein Lieblingswort im Dialekt:
Reitschul. Strunze. Berschte.

Der Rocker vom Hocker auf "Feuer Frei"-Tour!

Der Rocker vom Hocker auf "Feuer Frei"-Tour!
Der Rocker vom Hocker auf "Feuer Frei"-Tour!

„Nicht reden, machen“: Unser Rocker vom Hocker schickt die 1.000 (!) Palette mit Hilfsgütern in die Ukraine

Der Hilfsverein "Nicht reden. Machen!" rund um den RPR1.Comedian Sven Hieronymus feierte im rheinhessischen Bodenheim Jubiläum. Tausend Paletten mit wichtigen Hilfsgütern und Lebensmitteln hat er zusammen mit den Mitgliedern des Vereins seit März 2022 in die Ukraine verfrachtet. Anlässlich der 1.000 Palette kam auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu Besuch. 

Schon in den ersten Tagen nach dem russischen Überfall hatte Sven den Verein mit dem vielsagenden Namen "Nicht reden. Machen e.V." aus der Taufe gehoben. RPR1. hat die Aktion auch im Programm unterstützt und mittlerweile hat er etliche Mitstreiter gefunden – die die eigentliche Arbeit machen, wie er offen zugibt: „Ich bin nur der Winke-August.“ 
Ein dickes Lob der Ministerpräsidentin gab es trotzdem für alle, verbunden mit der Hoffnung auf weitere Unterstützung. Aktuell bittet der Verein um Geldspenden, damit  zielgerichtet Hilfsgüter eingekauft werden können.
 

Die neuesten Folgen

Die neuesten Folgen

Rocker vom Hocker

Rockertreff
01.03.2024
Rockertreff
Männergrippe
28.02.2024
Männergrippe
Neulich in Hamburg 2
27.02.2024
Neulich in Hamburg 2
Neulich in Hamburg
26.02.2024
Neulich in Hamburg
Wofür ist der Bauchnabel?
23.02.2024
Wofür ist der Bauchnabel?
Fank!
22.02.2024
Fank!
Krötentunnel
21.02.2024
Krötentunnel
DIALEKT 2
20.02.2024
DIALEKT 2
DIALEKT
19.02.2024
DIALEKT
künstliche Intelligenz
19.02.2024
künstliche Intelligenz
Dümmer gehts nimmer
15.02.2024
Dümmer gehts nimmer
Aschermittwoch
14.02.2024
Aschermittwoch
Rocker Faschingsdienstag
13.02.2024
Rocker Faschingsdienstag
Büttenrede Rosenmontag
12.02.2024
Büttenrede Rosenmontag
Obacht an Fasnacht
09.02.2024
Obacht an Fasnacht
Altweiber 2
08.02.2024
Altweiber 2
Altweiber 1
07.02.2024
Altweiber 1
Elektroauto
06.02.2024
Elektroauto
Autos früher 1
06.02.2024
Autos früher 1