DFB Pokal Trophäe
picture alliance / Fußball-News Saarland | Sebastian Bach
DFB Pokal Trophäe
Fußball

Kohle, Prestige & Europa – Der DFB-Pokal als große Chance

Der 1. FC Kaiserslautern trifft im Halbfinale des DFB-Pokals auf den 1. FC Saarbrücken. Was würde mit einem Finaleinzug einhergehen?

Wenn am Dienstagabend der 1. FC Kaiserslautern zum Halbfinale des DFB-Pokals beim 1. FC Saarbrücken antritt, geht es weit mehr als „nur“ den Einzug in das Endspiel. Sowohl für den Dritt- als auch den Zweitligisten steht einiges auf dem Spiel.

Frisches Geld für klamme Kassen

Denn zum einen geht es ums liebe Geld. Gut 6,5 Millionen Euro gab es für die vier Halbfinalisten bisher an Prämien ausgezahlt. Und wer heute Abend als Sieger vom Platz geht, darf sich noch einmal auf weitere mindestens knapp 2,9 Millionen Euro freuen – im Falle des Pokalsiegs sogar auf rund 4,3 Millionen Euro. Sehr viele und vor allem sehr wichtige Einnahmen für „kleinere“ Vereine, zu denen sowohl die Roten Teufel als auch die Saarländer zweifellos zählen.

Über Berlin nach Europa

Ein Finalsieg gäbe also noch einmal einen ordentlichen finanziellen Schub nach vorne. Den können die Klubs auch gut gebrauchen: Denn wer das Endspiel für sich entscheidet, spielt in der kommenden Saison automatisch europäisch! Der DFB-Pokalsieger ist nämlich automatisch für die Gruppenphase der UEFA Europa League qualifiziert.

Magische europäische Nächte auf dem Betzenberg? Möglich! Allerdings braucht es dafür zwingend einen Finalsieg. Denn die Regelung, dass der Final-Verlierer den Startplatz bekommt, wenn der Sieger bereits über die Liga qualifiziert ist, gibt es seit 2015 nicht mehr.

Balsam für die Fan-Seele

Natürlich würde ein Einzug ins Endspiel aber auch sportlich einiges bewirken. Der FCK steckt in der 2. Liga tief im Abstiegskampf. Sowohl Verein als auch Fans mussten in der aktuellen Saison schon zahlreiche sportliche Rückschläge hinnehmen. Das Finalticket für Berlin würde noch einmal einiges an zusätzlicher Motivation bringen. Und die können die Roten Teufel im Kampf um den Klassenerhalt gut gebrauchen. Und ein Zweitligist im DFB-Pokalfinale hört sich ja auch nicht so schlecht an. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die letzten großen Erfolge des Klubs schon einige Jahrzehnte her sind.

Sowohl für den FCK als auch Saarbrücken geht es also um viel mehr als „nur“ den Einzug in das Endspiel.

Jetzt reinhören: Die perfekte Musik für euer Workout

CLOONEE & WADE mit MI AMOR (MYLES CLUB EDIT)

Sport Radio

Sport Radio


Es läuft:
CLOONEE & WADE mit MI AMOR (MYLES CLUB EDIT)