Alleine an der Straße: Zweijähriger in Schlafanzug aufgegriffen

Ein Kleinkind hat sich in Frankenthal in einem unbemerkten Moment aus der Wohnung geschlichen. Zum Glück ging alles gut.

Mutter bereits völlig aufgelöst

Laut Polizei hatte eine Passantin am Montagmorgen gegen 09 Uhr in Frankenthal an der Berliner Straße das Kleinkind entdeckt. Es war ganz alleine unterwegs, bekleidet mit einem Schlafanzug.

Die Zeugin sowie der zwei Jahre alte Junge konnten von einer Streife dort aufgegriffen werden. Eine Nachfrage im nahegelegenen Kindergarten ergab die Herkunft des Kleinen. Durch die Polizist*innen wurde er dann zu seiner völlig aufgelösten Mutter gebracht, die ihn bereits gesucht hatte. Er war in einem unbemerkten Moment aus der Wohnung gelaufen.

 

Quelle: Polizeidirektion Ludwigshafen