Gondel kracht in die Tiefe

Die Gondel hatte sich gelöst und war mit den beiden Kindern in die Tiefe gekracht.

Dabei sind am Wochenende zwei vier und acht Jahre alte Jungen wie durch ein Wunder nur leicht verletzt worden. Sie stürzten mit der Gondel eines Karussels fünf Meter in die Tiefe. Das Gefährt hatte sich aus noch ungeklärter Ursache während der Fahrt gelöst. Die verletzten Jungen wurden in eine Kinderklinik nach Siegen gebracht. Heute wollen Mitarbeiter der Bauaufsicht das Karrussel überprüfen.