RPR Hilft
Petra Hilgert 10 €
Helena Gattje 50 €
Rolf Martini 30 €
Julia Molitor 50 €
Sergej Drehrr 50 €
Heidi Krebs 50 €
Gabi Westkemper 50 €
Gisela Sass 100 €
Nadine Wollf 20 €
Gertrud Schilz 150 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Frauen klauen 75 Schoko-Weihnachtsmänner im Saarland

Zwei Französinnen waren am Montagnachmittag auf weihnachtlicher Diebestour in Merzig.

Weihnachtsmänner erbeutet – und nicht weit gekommen!

163 Weihnachtsartikel im Gesamtwert von rund 700 Euro: Das war die Beute zweier Frauen aus Frankreich am Montagnachmittag in Merzig. Eine 25 und ein 26 Jahre alte Französin waren gegen 17:00 Uhr den Angestellten eines Kaufhauses aufgefallen, als sie Süßwaren unter ihre Kleidung steckten und die Kassenzone passierten. Im Anschluss setzten die Diebinnen ihre Flucht mit einem französischen Kleinwagen fort.

Doch die kriminellen Frauen kamen nicht weit: Nach wenigen einhundert Metern endete ihre Flucht und die Insassinnen wurden in Höhe der Stadthalle Merzig durch die Polizei Merzig angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug stellten die Beamten das Diebesgut (unter anderem ca. 75 Schokoladen-Weihnachtsmänner) sicher. Beide Frauen müssen sich nun vor Gericht verantworten.

Unbenannt.jpg

Das sichergestellte Diebesgut der Französinnen. Wer das nun wohl vernaschen darf? Bild: Polizei Merzig

 

Quelle: Polizei Merzig