LIVE
BEAUTIFUL PEOPLE - Ed Sheeran / Khalid

Frau in der Koblenzer Altstadt zusammengeschlagen

Bereits am Freitag, 19.04.2019 gegen 03:30 Uhr haben Unbekannte eine Frau in Koblenz zunächst beleidigt, sie auf den Boden geworfen und anschließend auf sie eingetreten. Nun sucht die Polizei nach den Tatverdächtigen.

Frau in Koblenz brutal zusammengeschlagen

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, ereignete sich am 19.04.2019 eine schreckliche Tat in Koblenz an der Liebfrauenkirche, Ecke Gemüsegasse.

Erste Ermittlungen ergaben, dass eine 23-Jährige nach dem Verlassen einer Koblenzer Altstadtkneipe zunächst demütigend auf ihr äußeres Erscheinungsbild angesprochen wurde. Anschließend wurde sie zu Boden geworfen mit Tritten traktiert. Dabei erlitt sie mehrere Verletzungen im Gesicht, dass sie in ein Koblenzer Krankenhaus transportiert werden musste.

 

Wer hat die beiden Frauen gesehen?

Zu den beiden Täterinnen, die sich im Anschluss in der Anonymität einer größeren Personengruppe vom Ort des Geschehens unbekannt entfernten, liegt folgende Beschreibung vor:

  • Ca. 165-170 cm groß
  • Ca. 25-30 Jahre alt
  • Braune/schwarze schulterlange Haare
  • Südländisches Aussehen
  • Dunkel gekleidet

 

Die Polizei Koblenz bittet um entsprechende Hinweise unter der Telefonnummer: 0261-1030.

 

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz

Radio online hören mit radio.de