LIVE
Image Resolution - Manuel Mayer

Zeller Berg: Unbekannte kippen Müll in Bachlauf

Sogar umweltgefährdende Stoffe landeten im Bachlauf: Bei Zell (Mosel) wurde nun ein unfassbarer Vorfall von illegaler Müllentsorgung bekannt.

Umweltgefährdende Stoffe im Bachlauf

Erst gestern berichteten wir über fast 200 entsorgte Reifen im Wald bei Erlenbach in der Eifel – heute nun diese unfassbaren Bilder: Unbekannte haben im Zeller Berg offenbar einen halben Hausstand in den Bachlauf gekippt!

Eine aufmerksame Zeugin hatte den Beamt*innen die unerlaubte Müllentsorgung neben einem Parkplatz an der B421 im Zeller Berg am Montag, 12.04.2021 gemeldet.

Demnach wurde dort an einem steilen Abhang, der zu einem Bachlauf führt und vom Parkplatz nicht einsehbar ist, eine große Menge an Renovierungsabfällen, Elektrogeräten, Farbeimer, Teppiche und Hausmüll illegal entsorgt. Zum Teil lagen Müllsäcke und Kanister mit umweltgefährdeten Stoffen in einem Bachlauf, so die Polizei.

Aufgrund des Zustandes der Abfälle dürfte die Abladung erst in den letzten Tagen erfolgt sein.

müll.jpg

Unfassbare Bilder vom Zeller Berg. Bild: Polizeidirektion Wittlich

 

Mögliche Zeugen*innen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Zell unter der Rufnummer 06542/9867-0 in Verbindung zu setzen.

 

 

Quelle: Polizeidirektion Wittlich