LIVE
MY MAN IS A MEAN MAN - Stefanie Heinzmann

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Bakterien gefunden: Aldi Süd ruft Wurstsorte zurück

Der Wursthersteller Wiltmann warnt derzeit vor dem Verzehr einer bei Aldi Süd verkauften Schinken-Rotwurst. Das Produkt wurde auch in Rheinland-Pfalz, Hessen und NRW verkauft.

Bakterien-Alarm in Aldi-Wurst

Dem Unternehmen zufolge sind in einer Probe Listeria-Bakterien gefunden worden. Der Keim könne grippeähnliche Symptome und bei sensiblen Personen unter Umständen die sehr ernste Listeriose-Erkrankung auslösen.

Betroffen ist die Schinken-Rotwurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.03.2019. Der Artikel sei in allen Filialen von Aldi Süd und in den drei Aldi-Nord-Regionen Hann, Münden, Werl und Wittstock verkauft worden.

Wer die Wurst gekauft hat, kann sie in die Filiale zurückbringen, der Kaufpreis wird erstattet. Andere Produkte der Firma Franz Wiltmann sind laut dem Unternehmen nicht betroffen.