Wetter
picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer
Wetter
Das RPR1.Wetter mit Dominik Jung

Wetter-Chaos: Erst Gewitter und dann bis zu 30 Grad!

In den nächsten Tagen macht der April seinem Ruf mal wieder alle Ehre – von Regen und Gewitter bis hin zu sommerlichen Rekordtemperaturen ist alles dabei.

30 Grad: „Das ist wirklich verrückt“

Mit Blick auf die Wetterkarten für die kommenden Tagen reibt sich sogar unser Wetter-Experte Dominik Jung verwundert die Augen. Denn während die Vorhersagen bis Freitag noch mit Regen und teilweise sogar Gewitter aufwarten, werden für Samstag plötzlich teilweise bis zu 30 Grad prognostiziert.

„Am kommenden Samstag und auch an den Folgetagen werden teilweise Spitzentemperaturen wie im Hochsommer berechnet. In rund 1500 m Höhe sind es auf alle Fälle Werte wie im Hochsommer bzw. sogar Werte wie man sie im Hochsommer auch eher selten sieht. In rund 1500 m erwarten wir am Samstag um 15 bis knapp 20 Grad. Würden wir diese Wetterlage Mitte Juli oder Anfang August bekommen, bekämen wir unten am Erdboden um 35 bis 39 Grad. Zu Glück sind wir erst Anfang April. Da reicht es ‚nur‘ für Werte um 25 bis 28 Grad, lokal vielleicht sogar 29 oder knapp 30 Grad. Das ist wirklich verrückt“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung, Geschäftsführer beim Wetterdienst Q.met (www.qmet.de) gegenüber dem Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Wir hatten am Karsamstag bereits Spitzenwerte bis 24,9 Grad und damit den Sommertag nur minimal verfehlt. Nun könnte es eine Woche später nochmal ein Stück weiter nach oben gehen. Spitzenwerte nahe der 30-Grad-Marke sind aktuell für den kommenden Samstag nicht ausgeschlossen.
Diplom-Meteorologe Dominik Jung

Allerdings könnten die sommerlichen Temperaturen noch von Saharastaub verhindert werden. Jung: „Der könnte am Samstag die Sonne hier und da wieder ausbremsen. Das hatten wir ja am vergangenen Karsamstag. Da wurde es aufgrund des Staubs viel wolkiger als gedacht.

Absurde Wetterkarten: Hochsommerliche Wetterlage am Samstag! Fällt die 30°C-Marke? Saharastaub!
Absurde Wetterkarten: Hochsommerliche Wetterlage am Samstag! Fällt die 30°C-Marke? Saharastaub!

So geht es in den kommenden Tagen weiter:

Dienstag: 11 bis 15 Grad, wechselhaft mit Schauern und windig

Mittwoch: 8 bis 16 Grad, viele Wolken, zeitweise Regen und windig

Donnerstag: 12 bis 18 Grad, weitere Schauer, teilweise Gewitter und windig

Freitag: 15 bis 24 Grad, aus Südwesten schon deutlich mehr Sonnenschein und Wärme, sonst noch Schauer

Samstag: 23 bis 28 Grad, im Süden und Osten regional 29 oder knapp 30 Grad möglich. Irre Temperaturen für einen 6. April, neue Rekorde wahrscheinlich! Saharastaub könnte aber hier und da die Sonne noch etwas ausbremsen!

Sonntag: 19 bis 25 Grad, wieder mehr Wolken, aber auch Sonnenschein, kaum Schauer

Montag: 17 bis 26 Grad, weiterhin regional sehr warm und warm wie im Sommer!

 

Quelle: Dominik Jung, wetter.net

DERMOT KENNEDY mit KISS ME

RPR1. - Die beste Musik im Radio

RPR1. - Die beste Musik im Radio

Die neuesten Nachrichten und die beste Musik für Rheinland-Pfalz


Es läuft:
DERMOT KENNEDY mit KISS ME