erdbeeren_HEADER_FilipFilipovic.jpg
erdbeeren_HEADER_FilipFilipovic.jpg
Rheinland-Pfalz: Koblenz

Wenn nur die Früchte nicht reichen: 45 Pflanzen aus Garten geklaut

Obstdiebinnen und Diebe sind vielen Landwirtschaftsbetrieben ein Dorn im Auge. Im privaten Garten einer 84-Jährigen gingen die Kriminellen noch einen Schritt weiter. Über mehrere Fälle wurden insgesamt 45 Pflanzen ausgegraben.

Immer wieder ausgebuddelt

20 Erdbeer- und 25 Lauchpflanzen sind die Beute, die Diebinnen und Diebe über mehrere Tage hinweg aus dem privaten Garten der Frau mitgehen ließen. Dabei gruben sie die Pflanzen ein und machten sich anschließend vom Staub. Der letzte Diebstahl fand am 24.09. im Sändchen in Koblenz-Kesselheim statt. Zeuginnen und Zeugen können sich bei der Polizeiinspektion melden: telefonisch unter der 0261-103-2911.

Quelle: Polizeipräsidium Koblenz