LIVE
WHEN THE RAIN BEGINS TO FALL - Jermaine Jackson & Pia Zadora

Gefährliche Mutprobe: Mann muss aus Laacher See gerettet werden

Am Samstag kam es am Laacher See in der Vulkaneifel zu einem Rettungseinsatz aufgrund eines Badeunfalls. Ein 27-Jähriger hatte sich zu einer Mutprobe hinreißen lassen und ging zum Schwimmen in den eiskalten See, um sich hierbei für ein neues Youtube-Video filmen zu lassen.

Mutprobe für neues Youtube-Video

Die Rettungsleitstelle Koblenz wurde am Samstag aufgrund eines Badeunfalls alarmiert. Ein Mann habe beim Schwimmen im Laacher See gesundheitliche Probleme bekommen und habe durch andere Personen gerettet werden müssen, hieß es laut der Polizeimeldung. 

Vor Ort konnte der 27 Jahre alte Mann aus Niedersachsen glücklicherweise unverletzt angetroffen werden. Gegenüber den Polizeibeamten gab er an, dass er sich durch seine Begleiter zu einer Mutprobe habe verleiten lassen und sich dabei für seinen Youtube-Kanal filmen lassen wollte. 

Die entstandenen Kosten für den ausgelösten Einsatz wird der vermeintliche YouTube-Star nun laut Polizei selbst tragen müssen. Des Weiteren wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen ihn eingeleitet.

 

Quelle: Polizeiinspektion Remagen