LIVE
COLD HEART - Elton John & Dua Lipa

Mann ertrinkt nach Sprung in Mosel: Ermittlungen laufen

Im Luxemburgischem Wasserbillig ist am Sonntag, den 15.08., ein Mann ertrunken, nachdem er in die Mosel gesprungen ist. Der 36-Jährige konnte nur noch leblos aus dem Wasser geborgen werden.

Ermittlungen laufen

Die alarmierten Einsatzkräfte konnten dem Mann vor Ort nicht mehr helfen und lediglich die Leiche des 36-Jährigen aus der Mosel bergen. Laut Zeugenaussagen sei der Verstorbene in die Mosel gesprungen und trieb kurz danach leblos im Wasser. Dies teilte die Polizei mit. Nun werden Ermittlungen aufgenommen, die die Umstände des Todes aufklären sollen.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de