Starkregen lässt Keller in der Pfalz volllaufen

Heftiger Starkregen hat am Sonntagabend für Aufregung in Kaiserslautern und Umgebung gesorgt.

Volle Keller und Unfälle

Vollgelaufene Keller und Blechschäden: Am Sonntagabend haben starke Regenfälle in Kaiserslautern und Umgebung an vielen Stellen Sachschäden angerichtet. „Wir hatten ein paar Einsätze, zum Glück alles ohne Personenschaden“, sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Montagmorgen. Auch die Fahrbahnen der A6 und A62 seien überschwemmt worden, woraufhin es zu zahlreichen Unfällen gekommen sei. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Aktuelle Wetteraussichten

 

Auch heute Unwettergefahr

Das schlechte Wetter geht laut dem Deutschen Wetterdienst weiter: Am Montag komme es erneut zu Gewittern mit Starkregen – teils unwetterartig – im Land. Die Temperaturen erreichten Werte zwischen 18 und 21 Grad.

Am Dienstag sollen die Gewitter dann nachlassen.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de