Nach Vermisstensuche: Drei Anzeigen für vermisste Person

Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr und ein Helikopter: So wurde am späten Montagabend (19.09.) nach einer vermissten Person im Raum Germersheim gesucht. Allerdings endete die Suche nicht nur mit Auffinden des Mannes, sondern auch mit gleich drei Anzeigen für eben diesen.

Unfall verursacht und geflüchtet

Als gegen Mitternacht zwei Unfälle gemeldet wurden, konnte die Polizei die Verbindung schnell herstellen: Bei dem Unfallverursacher handelte es sich um den Mann, der als vermisst gilt. Betrunken ist er mit seinem Auto gegen ein geparktes Auto gefahren und anschließend geflüchtet. Während der Flucht verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam vor einer Böschung zum Stehen. Der vermisste Unfallverursacher blieb dabei unverletzt.

Durch die Polizei wurde ihm eine Blutprobe entnommen und es wird gegen ihn wegen Verkehrsunfallflucht, Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

 

Quelle: Polizeiinspektion Germersheim

Radio online hören mit radio.de