Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

21-Jährige Fahrerin und Kleinkind durch Schnee von Straße geschlittert

Eine 21-jährige Frau aus RLP befuhr mit einem Kleinkind in ihrem Auto die L141 aus Richtung Schweich nach Hetzerath. Dort wurde ihr der Schnee zum Verhängnis.

Auto im Graben

Auf einer leichten Steigung kam die junge Frau vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb im Graben auf der Seite liegen. Die 21-Jährige wurde dabei nur leicht verletzt. Das einjährige Kleinkind blieb glücklicherweise unverletzt.

 

Hilfsbereite Zeugen

Dank aufmerksamer und hilfsbereiter Verkehrsteilnehmer konnte die Frau und ihr Kleinkind noch vor Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurden zur Untersuchung und weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus in Trier verbracht.

 

Quelle: Polizeipräsidium Schweich