Zwei Tote nach Unfall auf B51

Bei einem heftigen Unfall auf der Bundesstraße 51 bei Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) sind zwei Menschen ums Leben gekommen, drei weitere wurden verletzt.

Furchtbarer Unfall auf B51

Ein Autofahrer war am Montagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn der B51 geraten. Bei dem folgenschweren Unfall stieß das Auto seitlich mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen und anschließend frontal mit einem nachfolgenden Motorrad. Der Beifahrer des Unfallverursachers sowie der Motorradfahrer wurden tödlich verletzt. Der Fahrer des Unfallwagens erlitt schwere Verletzungen, ein weiterer Motorradfahrer sowie der Fahrer des anderen Wagens leichte.

Die B 51 war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Quelle: dpa