Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Junger Mann stirbt bei Autounfall bei Pforzheim

Am Sonntagnachmittag hat sich zwischen Pforzheim und Wurmberg ein tragischer Unfall ereignet. Ein 23 Jahre alter Mann verlor die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen einen Brückenpfeiler – er starb.

23-Jähriger stirbt bei Unfall

Der junge Mann war zwischen Pforzheim und Wurmberg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er  in Höhe der Autobahnbrücke der AS Pforzheim-Süd nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er frontal gegen den Brückenpfeiler der Autobahnbrücke.

Der 23 Jährige erlitt tödliche Verletzungen. Neben der Polizei waren bei dem Verkehrsunfall 27 Kräfte der Feuerwehr Pforzheim, ein Rettungswagen, ein Notarztwagen sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

 

Straße musste kurzzeitig vollgesperrt werden

Für die Landung des Hubschraubers musste die Landstraße kurzfristig voll gesperrt werden. Da an dem verunglückten, total beschädigten Fahrzeug Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Fahrbahn nassgereinigt werden. Die Ermittlungen der Verkehrsdirektion Pforzheim zur Unfallursache dauern derzeit noch an.

 

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe