Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Nach Hitze: Heftige Unwetter wüten über RLP

Am Mittwoch haben heftige Gewitter mit Starkregen und Hagel in Rheinland-Pfalz für diverse Verwüstungen gesorgt. Etliche überschwemmte Keller, Straßen und Erdrutsche waren das Ergebnis. Doch das Wetter soll erneut ungemütlich werden.

Heftige Gewitter in Rheinland-Pfalz 

Heftige Gewitter mit sintflutartigem Regen gingen unter anderem in der Eifel, in der Pfalz und im Allgäu nieder. Es fielen zwischen 30 und 60 Liter pro Quadratmeter. Hagelkörner hatten teilweise einen Durchmesser von drei Zentimeter. Sturmböen wehten mit bis zu 80 km/h durch die Städte.

Im Stadtgebiet Grünstadt entstand ein kleiner reißender Fluss. Diverse Gebäude in der Fußgängerzone und auch Teile des Kreiskrankenhauses wurden überschwemmt, berichtete die Rheinpfalz.

Auch im rheinland-pfälzischen Obrigheim hatte die Feuerwehr etliche Einsätze. Das Wasser stand in Kellern bis zu einem Meter hoch unter Wasser.

Neben dem Gewitter und Starkregen, richteten auch heftige Sturmböen Schäden an. Im Landkreis Bad Dürkheim wurden mehrere Bäume umgerissen.

 

Fußballspiel wird abgesagt

Der ASV Fußgönheim hatte ursprünglich ein Spiel gegen den Drittligisten Karlsruher SC am Mittwoch um 18:30 Uhr geplant. Doch das Wetter machte den Mannschaften einen Strich durch die Rechnung. Es musste abgesagt werden.

 

Quelle: Rheinpfalz / Bild