Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Sieben Jahre altes Kind wird bei Unfall schwer verletzt

Ein siebenjähriger Schüler ist am Montag in Kaiserslautern beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und verletzt worden.

Kind von Auto erfasst

Wie die Polizei berichtet, wollte der Junge gemeinsam mit seiner Mutter gegen 13 Uhr die Straßenseite wechseln. Beide warteten an der Ampel, als diese für Fußgänger grün wurde, sprang das Kind los und wurde in diesem Moment von einem PKW erfasst.

 

Autofahrer offenbar bei gelb über Ampel gerast

Dem 88-jährigen Autofahrer wird vorgeworfen, das Rotlicht der Ampel nicht beachtet zu haben. Möglicherweise wollte er bei Gelb noch über die Kreuzung  fahren. Bei dem Unfall wurde der Siebenjährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Rettungsdienst und Notarzt waren im Einsatz und versorgten den Jungen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 88-Jährige stand unter Schock, auch er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Vorsorglich wurde eine Überprüfung der Ampelanlage veranlasst.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz