Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße bei Speicher (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist ein junger Autofahrer am Dienstagabend ums Leben gekommen, zwei Frauen wurden schwer verletzt.

Frontalzusammenstoß im Eifelkreis 

Zwischen Speicher und Rothaus hatte der 22-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen BMW verloren und war mit dem entgegenkommenden Pkw der beiden Frauen kollidiert.

Alle Insassen mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Die beiden Frauen erlitten schwere Verletzungen.

In einem der Fahrzeuge befanden sich zudem zwei Hunde. Ein Tier starb noch an der Unfallstelle.

B1449736-8731-400B-AE94-26C04A1BD322.jpeg
Bild: Agentur Siko

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de