LIVE
MENSCH - Herbert GrÖnemeyer

Schwerer LKW-Unfall auf A5

Bei einem schweren Unfall auf der A5 sind vier LKW ineinander gekracht. Ein Mensch ist dabei ums Leben gekommen.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Gegen 06.30 Uhr kam es auf der A5 Heidelberg Richtung Basel zwischen dem Dreieck Karlsruhe und Ettlingen zu einem schweren Unfall. Nach RPR1.Informationen soll ein 40 Tonner auf einen Kleinlaster gekracht sein – insgesamt sind offenbar vier Lastwagen an dem Unfall beteiligt. 

Wie die Polizei am Vormittag mitteilte, ist eine Person ums Leben gekommen. Eine weitere soll in Lebensgefahr schweben.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Die Polizei bittete die Verkehrsteilnehmer, dringend eine Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge zu bilden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

Zu allen Verkehrsmeldungen geht es hier

 

Quelle: Polizei

Radio online hören mit radio.de