Unerwarteter Gast: Polizisten bringen entlaufenes Pony zur Wache

Mit diesem Besuch hat die Mainzer Polizeiinspektion wohl nicht gerechnet: Nachdem den Beamt*innen gegen 05:40 ein ausgebüxtes Pony gemeldet wurde, nahmen die Polizisten das Tier mit zur Wache.

Verschnaufpause vor der Polizeiinspektion

Ohne Gegenwehr ließ sich das Pony, das in einen umzäunten Bereich spaziert war, von der Polizeistreife wieder einfangen. Mit einer Leine brachten sie das Tier zum Grasen auf eine Grünfläche vor der Polizeiinspektion. Anschließend konnte die Halterin das ausgebüxte Pony wieder wohlbehalten mit in den heimischen Stall bringen.

Pony_CONTENT_PolizeiMainz.jpg

Bild: Polizeipräsidium Mainz

 

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Radio online hören mit radio.de