Fremder Mann steigt über Fenster ein und legt sich zu Frau ins Bett

Was muss das für die 30-jährige Ulmerin für ein Schock gewesen sein? Gegen 01:45 Uhr merkte sie Sonntagnacht (26.06.) plötzlich, dass ein fremder Mann mit ihr im Bett lag.

Über Fenster in Haus eingebrochen

Wie die Polizei mitteilte, hat der Unbekannte ein geöffnetes Fenster entdeckt und zum Einstieg genutzt. Als er in der Wohnung angekommen war, lief er ins Schlafzimmer, zog seine Schuhe aus und legte sich zu der Frau ins Bett. Aufgewacht ist die Frau, als der Mann begann, sie zu berühren. Der Unbekannte flüchtete daraufhin durch das Fenster, durch das er vorher in die Wohnung eingestiegen war. Seine Schuhe ließ er im Schlafzimmer stehen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

 

Quelle: Polizeipräsidium Ulm

Radio online hören mit radio.de