LIVE
NARCOTIC - Younotus / Janieck / Senex

Leiche in brennendem Auto gefunden: Zuvor Gewalttat gegen Frau?

Die mutmaßliche Geschichte liest sich wie ein Thriller: Am Mittwoch soll ein Mann seine Frau mit einem Beil schwer verletzt haben. Kurze Zeit später wird seine Leiche in einem brennenden Wagen auf der A1 bei Hermeskeil entdeckt.

Framiliendrama im Saarland?

Der Fund einer Leiche in einem brennenden Wagen auf der A1 in Rheinland-Pfalz könnte laut Polizei mit einer Gewalttat eines Ehemanns gegen seine Frau zusammenhängen.

Wie eine Polizeisprecherin laut dpa erklärte, war es am Mittwoch zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Paar im saarländischen Riegelsberg gekommen. Dabei soll ein 39-Jähriger seine Ehefrau offenbar mit einem Beil schwer verletzt haben. Der Mann fuhr nach der Gewalttat wohl mit seinem Auto davon - das dann auf der A1 in Rheinland-Pfalz bei Hermeskeil brennend entdeckt wurde. Der 39-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

Nach Angaben der Polizeisprecherin ist das Feuer offenbar im Innenraum entstanden - ob aus Absicht, müsse noch geklärt werden. Ebenso unklar ist, ob es sich bei dem Toten um den 39-Jährigen handelt.

 

Quelle: dpa