LIVE
BIG YELLOW TAXI - Counting Crows

Ukrainer zur Ausbildung an der Panzerhaubitze in Idar-Oberstein

Am Dienstag, den 10.05.2022, sind ukrainische Soldaten in Idar-Oberstein eingetroffen. Sie sollen dort an der Panzerhaubitze 2000 ausgebildet werden.

Ausbildung in der Artillerieschule

Die künftigen Besatzungen des Waffensystems und technische Fachleute in Rheinland-Pfalz gelandet und sollen am Mittwoch in die Ausbildung der Artillerieschule der Bundeswehr in Idar-Oberstein eingewiesen werden, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen in Berlin erfuhr. Nach Informationen der dpa zufolge, waren die Soldaten in Polen gestartet und mit einer Transportmaschine der Bundeswehr am Flughafen Zweibrücken gelandet.

 

Verteidigung mit der Panzerhaubitzen

Deutschland und die Niederlande wollen der Ukraine insgesamt zwölf Panzerhaubitzen zur Verteidigung übergeben. Diese werden jeweils von fünf Soldaten bedient, sodass für die Schulung über 60 Soldaten vorgesehen sind. Hinzu kommen noch technische Fachleute, sowie Übersetzer. Sie sollen lernen, wie man die Panzerhaubitze fährt, mit ihr schießt und wie man Störungen im Betrieb beseitigt.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de