LIVE
HEARTBEAT SONG - Kelly Clarkson

Trinkwasser im Rhein-Neckar-Kreis mit Keimen belastet

Das Trinkwasser in drei Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises wird seit heute mit Chlor versetzt. Grund ist eine Keimbelastung...

In Plankstadt muss Wasser weiter abgekocht werden

Wie das Landratsamt mitteilte, ist neben den Gemeinden Plankstadt und Oftersheim auch die Stadt Schwetzingen betroffen. Hintergrund ist eine Keimbelastung des Trinkwassers in Plankstadt, weswegen das Wasser gechlort werden musste. Aus technischen Gründen seien auch Schwetzingen und Oftersheim vom Chlorwasser betroffen, heißt es in der Meldung.

Der Zusatz verändere den Geschmack des Wassers zwar, es könne jedoch bedenkenlos getrunken werden, sagte Andreas Welker vom Gesundheitsamt des Landkreises. Zur Zubereitung von Tee oder Kaffee oder zum Kochen sollte allerdings vorübergehend geschmacksneutrales Mineralwasser genommen werden.

Die Bewohner von Plankstadt werden derweil aufgerufen, das Trinkwasser vor dem Gebrauch abzukochen.

 

Quelle: dpa