LIVE
Night Wishes - Christian Krauss

Tötungsdelikt in Odenbach kommt durch Unfall ans Licht

Durch einen schweren Unfall im Kreis Kusel ist die Polizei gestern einem Tötungsdelikt auf die Spur gekommen. Ein 60-jähriger Mann aus Odenbach war auf Höhe des Kaiserhofs mit seinem Wagen verunglückt.

Frau zu Hause tot aufgefunden

Rettungskräfte konnten den verunglückten Mann am Sonntagmorgen auf der B420 bei Odenbach mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen aus dem Auto befreien. Der 60-Jährige war zuvor mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen, hatte eine Hauswand gestreift und sich mehrfach überschlagen.

Die 75-jährige Ehefrau des Unfallfahrers wurde laut Polizeiangaben anschließend im gemeinsamen Wohnanwesen tot aufgefunden. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und die Kriminalpolizei Kaiserslautern haben hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

Die B420 war während der Unfallaufnahme mehrere Stunden voll gesperrt. Neben der Polizei, dem Rettungsdienst und einem Rettungshubschrauber waren die Feuerwehren der Gemeinden Lauterecken, Grumbach und Odenbach im Einsatz.

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz