LIVE
SO SOLL ES BLEIBEN - Ich & Ich

Pfalz: Radfahrer stürzt Abhang hinunter und stirbt

Am Donnerstagabend ist ein 55 Jahre alter Mann in der Pfalz bei einem tragischen Unglück ums Leben gekommen.

Kopfüber in Wassergraben gestürzt

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 23:35 Uhr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Dabei ist ein 55-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem nicht asphaltierten Fuß- und Radweg vom Sportzentrum Niederkirchen Richtung Ortskern zunächst gestürzt, dann die seitliche, steile und gepflasterte Böschung hinabgefallen und anschließend kopfüber in einem kniehoch gefüllten Wassergraben gelandet.

Durch den heftigen Aufschlag verlor der Mann das Bewusstsein. Der von Passanten gerufene Rettungsdienst konnte dem 55-Jährigen nicht mehr helfen. Trotz Reanimatiosnversuchen starb er noch am Unfallort.

 

Quelle: Polizei

Radio online hören mit radio.de